Logo Akademie

Studienleitung

Hella Blum

Kontakt:
Tel.: +49 (0) 228 / 47 98 98 - 55
Mail an Hella Blum
Weitere Informationen

> zum Akademie-Team

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenbereich Neue Medien.

> weitere Informationen

Ulrich Kasparick. Foto: privat Ulrich Kasparick. Foto: privat

Digitale Chancen für kirchliche Arbeit in ländlichen Räumen

Pastor i.R. Kasparick: Digitale Angebote sind eine lohnende Sache

Am 21. April 2018 wird Pastor i.R. Ulrich Kasparick bei der Tagung "Das Netz neu knüpfen. Digitale Angebote als Chance für kirchliche Arbeit in ländlichen Räume" in einem Skype-Interview über seine Erfahrungen mit digitalen Angeboten für die kirchliche Arbeit berichten.Zur Einstimmung in die Tagung hat er einen Podcast bereit gestellt.

Ulrich Kasparick, Theologe, Pfarrer und Parlamentarischen Staatssekretär a.D., war von 2011 bis zu seiner Pensionierung 2017 Pfarrer im brandenburgischen Hetzdorf, einer Gemeinde im ländlichen Raum mit ca. 600 Gemeindegliedern.

Er pflanzte Hoffnung ins leere Land, wie die ZEIT in einem Artikel über seine Arbeit formulierte. Daran hatte seine Nutzung der neuen Medien in der kirchlichen Arbeit entscheidenden Anteil.

Wie das in der Praxis aussah? Darüber spricht er in diesem Podcast, das mit dem Resümee schließt:
"Wenn man es macht, ist es eine lohnende Sache, zu der ich die Kolleginnen und Kollegen ausdrücklich ermutigen möchte."

Der Podcast ist auch auf Soundcloud verfügbar.

Statement zu Praxis von #digitaleKirche von Ulrich Kasparick

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

hbl / 13.04.2018



© 2018, Hier stehe ich. Kirchliches Leben und digitaler Wandel
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung